Evaluation

Ein primäres Ziel des Projekts ist die Sicherung der Nachhaltigkeit der Kooperationen zwischen Schulen und Betrieben. Die regionale Fachberaterinnen führen in bestimmten Abständen eine Evaluation durch. Diese besteht aus einem schriftlichen Fragebogen und, falls von Partnern gewünscht, einem anschließenden persönlichen Gespräch.  

 

Zweck der Evaluation ist es:


Die Fragestellungen der Evaluation beziehen sich auf folgende Bereiche:


Der Versand von Fragebogen erfolgt laufend.