Kooperationen Schule-Betrieb

Zielsetzung der regionalen Fachberaterinnen Schule-Betrieb ist der Aufbau von dauerhaften Partnerschaften zwischen Unternehmen und Schulen sowie die Vernetzung dieser Partnerschaften untereinander. Eingebunden sind sowohl große als auch mittelständische und kleine Unternehmen, die zum Teil gebündelt Partner einer Schule werden. Es beteiligen sich alle Schulformen am Projekt.  

 

Wichtig in jeder Partnerschaft sind klare Vereinbarungen. In einer Kooperationsvereinbarung festgeschrieben, tragen ausformulierte Leistungen zur Systematik und Verbindlichkeit in der Zusammenarbeit bei. Die Kooperations-vereinbarungen werden individuell gestaltet und richten sich nach den Bedarfen der Schulen sowie Kapazitäten und Möglichkeiten der Betriebe.  Die Fachberaterinnen der Kammern unterstützen Sie bei der Ideenfindung und Ausformulierung Ihrer Kooperationsvereinbarung.    



Sofortkontakt

FLENSBURG

(Stadt Flensburg, Kreis Dithmarschen,

Kreis Nordfriesland und Kreis Schleswig-Flensburg)
Therese Seeck
Telefon 0461/806-427
E-Mail | Kontaktformular

 

KIEL

(LH Kiel, Kreis Plön, Kreis Neumünster,

Kreis Rendsburg-Eckernförde,

Kreis Pinneberg und Kreis Steinburg)
Alina Rix

Telefon 0431/5194-216
E-Mail | Kontaktformular

 

LÜBECK

(Stadt Lübeck, Kreis Ostholstein, Kreis Segeberg,

Kreis Stormarn und Kreis Herzogtum Lauenburg)
Stefan Kloth 
Telefon 0451/1506-251
E-Mail | Kontaktformular